Firmengründer

Visionär mit hohen Ansprüchen.

Wolfgang Dillbaum-Alexius, geb. 4.5.1961 in Krefeld, startete seine Luftfahrtkarriere im Alter von 25 Jahren bei Rheinland Air Service (RAS).

Von 1986 bis 2002 baute er das Ersatzteilgeschäft und die Logistik der RAS erfolgreich auf und war von 1996 bis 2002 als Geschäftsführer des Unternehmens in Mönchengladbach tätig. In der Zeit von 2002 bis 2003 arbeitete er als Direktor Material-Management für Jet Aviation in Düsseldorf. In dieser Zeit gründete er aps.

Von 2004 bis 2009 war Herr Dillbaum-Alexius für die Piper Generalvertretung, als Geschäftsführer für die RAS-Parts GmbH (Nachfolge der RAS Ersatzteilabteilung), aps und die Firma Piper Parts UK, aktiv.

Im Jahr 2009 entschied Herr Dillbaum-Alexius, sich nur noch auf aps zu konzentrieren und das Unternehmen als Alleingesellschafter zu führen und auszubauen.

Darüber hinaus ist Herr Dillbaum-Alexius Mitglied in Verbänden wie dem Bundesverband der Betriebe der allgemeinen Luftfahrt (BBAL), der ADMA (Aircraft Parts Distributors a. Manufacturers Association) sowie dem Bundesverband der Mittelständischen Wirtschaft (BVMW).

Wolfgang Dillbaum-Alexius

Wolfgang Dillbaum-Alexius, Gründer und Geschäftsführer von aps

„Unsere Vision ist, dass aps als „part of your plane“ gesehen wird, also als verlässlicher Partner bei all Ihren auftretenden Ersatzteilanforderungen.“