ADMA: eine der ältesten weltweiten Luftfahrtnetzwerke

ADMA, Aviation Distributors and Manufacturers Association ist eine wahrlich internationale Gruppe mit der einzigen Motivation, die Luftfahrtindustrie nach Vorne zu bringen.

Informationsaustausch und Erfahrung ist entscheidend für den Fortschritt des Luftfahrtgeschäfts. ADMA besteht aus Distributoren und Herstellern der Luftfahrtindustrie und bietet Luftfahrtfachleuten eine Plattform, auf der sie sich über das Geschäft, neue Entwicklungen, auftretende Probleme und optimale Lösungen austauschen können. ADMA vereint Händler und Hersteller von Luftfahrtkomponenten und Zubehör, um die Produktivität und Rentabilität der Gemeinschaft zu steigern und die Entwicklung der Luftfahrt durch Produkte und Dienstleistungen zu fördern, die von ADMA-Mitgliedern hergestellt und vertrieben werden.

ADMA fördert nicht nur die Kommunikation in der Luftfahrtindustrie, sondern unterstützt auch junge Luftfahrtfachleute. Das ADMA-Stipendium wurde eingerichtet um Studenten in Ihrer Luftfahrtkarriere eine Unterstützung zu bieten. Das Ziel des Bildungsprogramms ist es jungen Menschen die Aussicht auf eine bessere Zukunft zu öffnen und sie zu erfolgreichen Flugenthusiasten zu verwandeln.

ADMA wurde 1943 gegründet und blüht 77 Jahre später nach wie vor. Seit ihrer Gründung hat die gemeinnützige Organisation eine weitreichende Verteilung von Fachwissen ermöglicht und sich zu einem Podium lebhafter Diskussionen zwischen etablierten Namen wie Cessna, Goodrich, Goodyear, Teledyne, Lycoming und aps selbst entwickelt.

Informieren Sie sich über die Aktivitäten und Mitgliedschaftsvorteile von ADMA»

ADMA Brochure

Teilen Sie diesen Artikel.



  • :
  • :